Costa Rica für Junggebliebene

Ansprechen möchte ich alle Interessenten in den besten Jahren

Sie gehören vielleicht zum Personenkreis, der sich endlich seine Fernreiseträume erfüllen will, da sie vorher aus beruflichen und familiären Gründen nicht realisierbar waren.

Gruppe


Wer es gewohnt ist seinen Urlaub individuell zu planen, will dies möglichst auch beibehalten. Nur jetzt nicht mehr mit Rucksack und öffentlichen Bus, sondern gut vorbereitet, bequemer und risikoloser.
Wolf-Dieter Pfistner legt Wert darauf hinzuweisen, dass eine Beratung zum  Reisen für Junggebliebene ein Schwerpunkt seiner Reiseberatung ist und stellt sich mit „Ich über mich“ kurz vor.
Selbst 70 Jahre alt , habe ich vor fünfzehn Jahren mein Hobby „Reisen“ zur Berufung gemacht und reise mindestens einmal im Jahr für mehrere Wochen kreuz und quer durch eines der tropischen Urlaubsländer.
Dabei teste ich die Unterkünfte auf Tauglichkeit, mache Touren und entdecke  immer wieder interessante touristische Neuigkeiten, die ich an meine Kunden weitergebe. Zum Beispiel war ich seit 1980 mehr als 25mal in Costa Rica.

So biete ich spezielle Reiserouten/Programme auch für ältere Semester an, die keine körperlichen Höchstleistungen im Urlaub erbringen wollen, dabei aber nicht auf die eindrucksvolle Natur- und Tierbeobachtung verzichten möchten.
Da der Ökogedanke in der Reisebranche eine immer stärkere Beachtung findet, erfährt der naturnahe Urlaub beachtliche Zuwächse. In allen Ländern findet der Urlauber eine große Palette von erschwinglichen Unterkünften. Viele kleine Hotels und Lodges mit persönlichem Charme, inmitten einer intakten Natur mit frei lebenden Tieren, warten auf den Besucher.

Auch für ältere Traveler ist es kein Problem einige Länder mit dem Mietwagen zu entdecken. Da wo möglich empfehle ich meinen Kunden sich für diese Art der Fortbewegung zu entscheiden. Wer sich das nicht mehr zutraut kann sich in Costa Rica während seiner Rundreise mit einem privaten Shuttle-Busservice kostengünstig von Hotel zu Hotel chauffieren lassen oder bucht einen Leihwagen mit deutsch sprechenden Fahrer. Auf Wunsch wird er Sie auch auf den Touren als Guide begleiten.
Mein Anliegen und Bestreben ist, Qualitätstourismus für den Individualreisenden und für kleine Reisegruppen anzubieten. Meine Kunden sind nicht an Massenartikeln interessiert, sondern wünschen die Einzelanfertigung.

Deshalb spricht Wolf-Dieter Pfistner bevorzugt die Individualisten an, denn jedes von ihm erstellte Reiseprogramm und jeder Reiseplan enthält für den landesunkundigen Touristen wichtige persönliche Tipps, die auf seine Interessen und Möglichkeiten eingehen und den Aufenthalt im Land erleichtern und verschönern.

Ich hoffe, dass ich Ihnen einen ersten Einblick über meine Tätigkeit vermitteln und zugleich eine Vertrauensbasis schaffen konnte, ein wichtiger Bestandteil meiner Geschäftsphilosophie.